Votec

Warp

Schwäbische Alb

Routenbeschreibung
Votec Warp

Routen-beschreibung
Votec Warp

Ausgehend vom nördlichsten Punkt der Route im Uhrzeigersinn folgend, befindet ihr euch am Zeller Horn mit wunderschönem Postkartenblick auf die Burg Hohenzollern.
Danach folgt eine längere Asphalstrecke, die jedoch trügerisch ist. Spart euch die Kräfte, denn kurz vor Sigmaringen wird es kurz knackig, bevor es einigermassen entspannt an der wunderschönen Donau entlang geht. Bei der Flussquerung müsst ihr ein bisschen vorsichtig sein, wenn ihr keine nassen Füße bekommen wollt. Es sei denn, es ist Hochsommer und ihr braucht sowieso eine kleine Abkühlung. Der folgende Abschnitt durch das Ursental ist einer der schönsten der ganzen Route und ihr seid bald wieder am Zeller Horn. Freut euch auf feinste Schotterstrecken über die Schwäbische Alb und geniesst die Natur!

0 km
Distanz
0 m
Höhenmeter

Highlight

Burg Hohenzollern

Gravel
60%
Asphalt
39%
Singletrack
1%
Fahrbare Zeit
99%
Hike Bike
1%
0 von 10
Schwierigkeitsgrad

Besonderheiten / Hinweise

Nachfüllen

Edeka in Mühlheim (an der Strecke)

Aral Tankstelle in Balingen

Eins, Zwo, Risiko

Bei km 4,5 gibt es einen Singletrail entlang der Donau, der bei nassem Untergrund sehr schwer zu fahren ist. Besser laufen.

Bei km 120 kommt noch einmal ein kleiner Trail, der aber nicht all zu schwer ist.

GPS-Track | Votec Warp

Orbit360 Scout

Jost Litzen

Räder | Basic Rakete 1

Touren & Rennerfahrung | Bikeacking Trans Germany, Atlas Mountain Race

Kurzbeschreibung | Hi ich bin Jost und großer Schotter-Fan. Die Strecke zwischen Sigmaringen und der Burg Hohenzollern ist eine der schönsten Schotterstrecken im Süden, gleich nach dem Schwarzwald 😉
Ich fahre seit 20 Jahren Rad und komme ursprünglich vom Mountainbiken. Das bedeutet aber nix für die Strecke 😉 Viel Spaß wünsche ich euch, bin gespannt auf das Feedback!

ARE YOU IN?

Subscribe to the Orbit360 Newsletter and receive important news about upcoming races, new events, open registrations, results and more.

© 2020 Orbit360 GmbH