Terra

Trail

Fränkische Alb

Routenbeschreibung
Terra Trail

Routen-beschreibung
Terra Trail

Nächste Schotterausfahrt Altmühltal! Ihr startet in Ingolstadt, Stadt der Illuminaten, Frankensteins und des reinen Bieres. Vom Münster aus geht es Richtung Süden und ihr seid schnell außerhalb im flachen Umland. Nach einigen Kilometern begrüßen euch die ersten Hügel der südlichen fränkischen Alb mit den typischen dichten Wäldern. Der Jakobsweg führt euch nach Eichstätt. Die hellen Steinbrüche auf den Hügeln zeugen von Fossilienfunden, während sich im Tal die katholische Stadt mit barockem Prunk schmückt. Entlang der Altmühl führt euch der Orbit den ersten Trockenhang mit Gleitschirmstartplatz hinauf. Freut euch danach auf kilometerweite Schotterwege durch die saftigen Wälder und kargen Täler. Kleine Wirtshäuser, wenn sie denn geöffnet haben, sind eure Versorgungsmöglichkeit in dieser abgeschiedenen Gegend. Nach der Hälfte des Orbits erreicht ihr das an der A9 und an der Schnellbahntrasse gelegene Kinding. Eine 24h Tankstelle begrüßt euch in diesem Touristenort. Vorbei an Gasthöfen, Biergärten und kleinen Läden folgt ihr der Route den Hängen empor und schlängelt euch durch die Gegend, in der selbst die Einheimischen die Dorfnamen nicht kennen. Nach einer schönen Abfahrt erreicht ihr Riedenburg. Entlang des Main-Donau-Kanals trifft euer Blick bald Schloss Prunn. Nach dieser flachen Etappe geht es wieder nach oben, um dort Kilometer gut zu machen. Ihr trefft wieder auf den Jakobsweg, gesäumt von Hopfenfeldern. Nicht mehr weit und der Köschinger Forst begrüßt euch. Endspurt! Mit dem Wallfahrtsort Bettbrunn lasst ihr die Einsamkeit hinter euch. Ihr seht das Audiwerk und seid nach den letzten Kilometern zurück am Ausgangspunkt.

0 km
Distanz
0 m
Höhenmeter

Highlight

Karge Trockenhänge und saftige Wälder des Altmühltals abseits der Touristenströme

Gravel
70%
Asphalt
29%
Singletrack
1%
Fahrbare Zeit
99%
Hike Bike
1%
0 von 10
Schwierigkeitsgrad

Besonderheiten / Hinweise

Für Anfänger: Track in der Hälfte teilbar, Zug: RE Nürnberg oder München haben immer ein Fahrradabteil, auch wenn das nicht vermerkt ist.

Nachfüllen

Sehr abgelegen, Friedhöfe bieten sich für Wasserversorgung

Ortschaften für Re-Supply: Ingolstadt, Eichstätt, Kinding und Riedenburg

Eins, Zwo, Risiko

km 39: Folgt dem Weg und biegt nach dem Picknickplatz/ Bank auf den Singletrack. Dieses steile Stück ist besonders bei Nässe sehr rutschig. Besonders geschützte Flora und Fauna. Bitte auf dem Weg bleiben!

km 90: Abfahrt nach Helmbach. Nach einer Wasserrinne geht es sehr steil über Erde und rutschige Steine nach unten

GPS-Track | Terra Trail

Orbit360 Scout

Laura Pöhlmann

Räder | Specialized Diverge E5, Veloheld IconX

Touren & Rennerfahrung | Bikepacking Franconia, Dirty Boar, BTG (DNF)

Kurzbeschreibung | In den Mittelgebirgen aufgewachsen, ohne Zugang zu Fahrradinfrastruktur habe ich in der Stadt das Fahrrad für mich entdeckt. Seit 2018 bei Wind und Wetter in den Wäldern auf dem Gravelbike unterwegs.

ARE YOU IN?

Subscribe to the Orbit360 Newsletter and receive important news about upcoming races, new events, open registrations, results and more.

© 2020 Orbit360 GmbH